Kontakt
Führerscheine nur noch...
Alle Führerscheine, die nach dem 19.01.2013 Datum ausgestellt werden, gelten nur noch 15 Jahre. Alle... mehr lesen
Nachschulung beginn...
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine schnellstmögliche Anmeldung unbedingt... mehr lesen
Neue Autoführerschein...
Ab dem 19.01.2013 haben neue Führerschein Klassen Gültigkeit.Die Aufstellung zeigt alle Änderungen... mehr lesen
|

Führerscheinausbildung in Berlin

Die Führerscheinausbildung in der Fahrschule Pegasus in Berlin machen

Führerschein nach erfolgreich abgeschlossener AusbildungEndlich unabhängig sein - endlich durchstarten! Das ist Dein Traum? Dann bist Du bei der Fahrschule Pegasus in Berlin genau richtig. Mit Filialen auf dem Waidmannsluster Damm in Reinickendorf und auf der Fellbacher Straße in Hermsdorf sind wir der perfekte Ansprechpartner für eine faire Führerscheinausbildung. Warum fair? Weil uns die Belange der Fahrschüler, den Führerschein schnell und preisgünstig zu erreichen, wichtig sind. Wir wollen zufriedene Fahrschüler, denn nur zufriedene Fahrschüler empfehlen uns weiter!
Bei uns gilt die Devise: die Führerscheinausbildung hat immer so viele Fahrstunden wie nötig, aber so wenige wie möglich. Dadurch kommst Du mit einem guten Preis- Leistungsverhältnis zum Ziel. Das heißt konkret, dass Du eine fundierte theoretische Grundlage bekommst, die wir dann gemeinsam mit die in der Praxis umsetzen. Je nach Art der Führerscheinausbildung gibt es eine Mindestanzahl an Überlandfahrten, Autobahnfahrten und Dunkelfahrten.

Bei der Führerscheinklasse B sind dies beispielsweise insgesamt 12 Sonderfahrten. Hier wirst Du perfekt für besondere Gegebenheiten im Straßenverkehr trainiert. Je nach Fortschritt bei den Fahrstunden kommen weitere Fahrstunden hinzu, um Dich perfekt auf die Führerscheinprüfung vorzubereiten.
Eine Führerscheinausbildung ist ein unschlagbares Element in Deinem Lebenslauf, denn Flexibilität und Mobilität sind wichtige Fähigkeiten im Berufsleben. Neben der theoretischen und praktischen Ausbildung bekommst Du in Eingangsseminaren wichtige Lebensrettungsmaßnahmen beigebracht. Du gehst mit der Führerscheinausbildung also einen wichtigen Schritt in in die Erwachsenenwelt.

Was musst du mitbringen? Du solltest Interesse daran haben, einen wichtigen und tollen Schritt in Deinem Leben zu gehen. Zu Beginn der Führerscheinausbildung solltest Du Dir außerdem die Frage stellen: "Welche Art von Führerschein möchte ich haben?" Dies ist von Bedeutung, wenn Du zum Beispiel beruflich einen LKW-Führerschein brauchst, oder statt PKW ein Motorrad fahren willst.

Wie alt musst du sein? In Berlin gibt es eine Fahrberechtigung bereits mit 17 Jahren (Führerschein mit 17). Dies ist jedoch an Auflagen gebunden. So musst du mit 17 noch von einer in der Prüfungsbescheinigung eingetragenen erwachsenen Begleitperson begleitet werden, diese muss fahrerfahren sein, mindestens das 30. Lebensjahr vollendet haben, nicht mehr als drei eingetragene Punkte in Flensburg haben und den Führerschein mindestens fünf Jahre besitzen. Die Begleitperson (mit maximal 4 weiteren) wird in die Prüfungsbescheinigung eingetragen.
Mit 18 hast Du dann freie Fahrt. Wenn Du also von den Vorzügen des Fahrens mit 17 profitieren möchtest, kannst Du bereits mit 16 deine Führerscheinausbildung anfangen.

Zuverlässigkeit im Straßenverkehr ist in der heutigen mobilen Zeit unabdingbar. Damit Du außerdem Spritkosten sparst, lernst Du bei uns eine ökonomische Fahrweise. So lernst Du, verantwortungsbewusst, umweltschonend und sparsam zu fahren. Die Führerscheinausbildung macht Dich unabhängig, auch in der großen Stadt Berlin.
Fahrschule Pegasus - Dein kompetenter Partner für die Führerscheinausbildung in Berlin- Reinickendorf und Berlin-Hermsdorf.

© 2012 Fahrschule-Pegasus.com made by Webdesignoffice.de. Fahrschule in Berlin  Datenschutz
 Sitemap
 Facebook