Kontakt
Führerscheine nur noch...
Alle Führerscheine, die nach dem 19.01.2013 Datum ausgestellt werden, gelten nur noch 15 Jahre. Alle... mehr lesen
Nachschulung beginn...
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine schnellstmögliche Anmeldung unbedingt... mehr lesen
Neue Autoführerschein...
Ab dem 19.01.2013 haben neue Führerschein Klassen Gültigkeit.Die Aufstellung zeigt alle Änderungen... mehr lesen
|

Fahrerlaubnis

Die Fahrerlaubnis für Auto und Motorrad in der Fahrschule Pegasus Berlin

FahrerlaubnisEine Fahrerlaubnis, auch Führerschein genannt, berechtigt Dich zum Führen von Kraftfahrzeugen im Straßenverkehr. Da es verschiedene Fahrzeuge gibt, werden auch die Führerscheine in entsprechende Klassen eingeteilt. Je nachdem, für welche Fahrerlaubnis Du Dich entscheidest, musst Du für den Erwerb derselben unterschiedliche Voraussetzungen mitbringen.

Ein Kriterium für den erfolgreichen Erwerb einer Fahrerlaubnis ist Dein Alter. Einige Führerscheinklassen kannst Du bereits im Alter von 16 Jahren erwerben, wie zum Beispiel die Klasse M, die zum Fahren von Kleinkrafträdern notwendig ist. Eine Fahrerlaubnis für motorisierte Fahrräder, kurz Mofas, kannst Du sogar schon mit 15 Jahren erhalten. Die meisten Führerscheinklassen setzen allerdings ein Mindestalter von 18 Jahren voraus. Dazu gehört die Klasse A, die zum Führen von Leichtkrafträdern berechtigt, und auch die Klasse B, die allgemein als Autoführerschein bekannt ist.

Ansprechpartner für den Erwerb jeder Fahrerlaubnis ist die Fahrschule Deines Vertrauens. Dort kannst Du Dich für die notwendige Ausbildung anmelden. Grundsätzlich musst Du für jeden Führerschein sowohl theoretischen als auch praktischen Unterricht absolvieren. In den Theoriestunden werden Dir die Verkehrsregeln und ein verantwortungsvolles Verhalten im Straßenverkehr vermittelt. Die praktischen Fahrstunden ermöglichen Dir ein sicheres Üben mit dem jeweiligen Fahrzeug, wobei der Fahrlehrer ständig an Deiner Seite ist. Du wirst erst dann zur Fahrprüfung zugelassen, wenn Du das Fahrzeug sicher führen kannst und keine Gefahr für Dich oder andere Verkehrsteilnehmer darstellst.

Die Prüfung zum Erwerb der gewünschten Fahrerlaubnis besteht aus der bereits erwähnten praktischen Prüfung und auch aus einem theoretischen Teil. Bei Letzterer handelt es sich um eine vorgegebene Anzahl an Multiple-Choice-Fragen, von denen Du einen gewissen Prozentsatz richtig beantworten musst. Die Fragen begegnen Dir bereits während des Theorieunterrichts in der Fahrschule, und Du hast auch die Möglichkeit, sie zuhause zu üben. Dazu stehen Dir entweder Papierbögen zur Verfügung, die Du von Deiner Fahrschule bekommst, oder Du kannst sie auch online üben, wo sie von verschiedenen Anbietern zur Verfügung gestellt werden.

Für die Ausbildung und Prüfung fallen in Deiner Fahrschule Kosten an, die von Fahrerlaubnis zu Fahrerlaubnis variieren. Ausschlaggebend ist der Umfang des Unterrichts, den Du absolvierst. Wie viel Du genau für Deine theoretischen und praktischen Fahrstunden bezahlen musst, kannst Du vorab in Deiner Fahrschule besprechen.

© 2012 Fahrschule-Pegasus.com made by Webdesignoffice.de. Fahrschule in Berlin  Datenschutz
 Sitemap
 Facebook